Tiger tötet Frau in Spanien

Bild: Terra Natura

Schock in Spanien: Im Park "Terra Natura" bei Alicante ist am Samstag eine Frau von einem Tiger angefallen und getötet worden. Die Mitarbeiterin des Parks hatte die Tür zum Gehege der Tiger offengelassen.

Schock in Spanien: Im Park "" bei Alicante ist am Samstag eine Frau von einem Tiger angefallen und getötet worden. Die Mitarbeiterin des Parks hatte die Tür zum Gehege der Tiger offengelassen.

Die tödliche Attacke ereignete sich am Samstag gegen 5 Uhr am Nachmittag. Die Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass die herbeigerufenen Notärzte nur mehr den Tod feststellen konnten.

"Terra Natura" hat in einer Aussendung Stellung zu dem Vorfall genommen. Das Unternehmen erklärt, dass der Park "die strengen Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit den Raubkatzen" einhält und dass die Gründe untersucht werden, die dazu geführt haben, dass die Frau von den Tigern zerfleischt wurde. Die Mitarbeiterin galt als sehr erfahren - sie war seit acht Jahren in dem Park beschäftigt.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen