Tiger Woods verlässt nach furchtbarem Crash das Spital

Tiger Woods überlebte den schweren Autounfall.
Tiger Woods überlebte den schweren Autounfall.Imago Images
Golf-Superstar Tiger Woods wurde nach seinem schweren Autounfall aus dem Krankenhaus entlassen.

Gute Nachrichten von Tiger Woods. Der US-Amerikaner durfte nach mehreren Wochen im Krankenhaus wieder nach Hause. Im Februar hatte sich der 45-Jährige bei einem Autounfall schwer verletzt.

Jetzt gibt er auf Twitter bekannt: "Ich werde mich zu Hause erholen und daran arbeiten, jeden Tag stärker zu werden."

Außerdem bedankt sich Woods beim medizinischen Personal, das ihm in den vergangenen Wochen geholfen hat.

Für seine Fans sind es endlich gute Neuigkeiten über den Golf-Superstar. Noch ist nicht klar, ob er angesichts seiner Verletzungen wieder in den Profi-Sport zurückkehren kann. Bei einem Autounfall, an dem keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt waren, erlitt er mehrere Trümmerbrüche im rechten Bein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen