USA

Tiktok-Star Eva Evans stirbt mit nur 29 Jahren

Die bekannte Tiktokerin Eva Evans ist im Alter von 29 Jahren verstorben. Die Todesursache ist nicht bekannt.

Tiktok-Star Eva Evans stirbt mit nur 29 Jahren
Eva Evans wurde nur 29 Jahre alt.
Instagram/Eva Evans

Die bekannte Tiktok-Persönlichkeit und Schöpferin der Webserie "Club Rat", Eva Evans, ist am 20. April im Alter von 29 Jahren gestorben. Die traurige Nachricht wurde von ihrer Schwester Lila Joy Baumgardner auf Instagram bekannt gegeben.

Über die Todesursache von Evans wurde nichts öffentlich gemacht. Sie hatte auf Tiktok eine Fangemeinde von 300.000 Followern aufgebaut, wo sie Gedanken und Geschichten aus ihrem Leben in New York City teilte.

Zahlreiche Kooperationen

Evans führte auch Regie und spielte in ihrem Schauspieldebüt die Hauptrolle in der Webserie "Club Rat", die letztes Jahr auf Amazon Prime Video ausgestrahlt wurde.

Eva Evans zog mit ihrer Social-Media-Präsenz nicht nur ihre Fans in den Bann, sie hatte auch zahlreiche Kooperationen mit großen Marken wie Dior, Gucci, Nike und Apple. Darüber hinaus arbeitete sie mit einigen Prominenten wie Miley Cyrus zusammen.

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
    21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
    ORF, Picturedesk

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 16-jähriger Lehrling aus Osttirol wurde bei Arbeiten mit einem Nagelschussapparat an der seit Jahren geschlossenen Volksschule in Apriach verletzt, als ein Nagel in Richtung seines linken Auges prallte
    • Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt am Wörthersee geflogen
    20 Minuten, wil
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen