TikTok-Video mit Audio-Trick – was hörst du?

Was man zuvor gelesen hat, hört man dann vorgelesen – oder?
Was man zuvor gelesen hat, hört man dann vorgelesen – oder?TikTok
Es ist wie das Kleid, auf dessen Farbe man sich nicht einigen konnte – nur geht es in diesem Tiktok-Video weniger um die Augen, sondern um die Ohren.

Die Tiktokerin Emily Sophie hat ein Video geteilt, das Zehntausende andere User so ziemlich in den Wahnsinn treibt. Sie fordert den Zuschauer auf, eines der eingeblendete Worte zu lesen: "Green Needle" oder "Brainstorm" – wenn dann aber eine elektronische Stimme beides vorliest, hört man nur jenes, das man gelesen beziehungsweise auf das man zuvor fokussiert hat.

Wie einst beim Kleid, auf dessen Farbe man sich nicht einigen konnte, sind sich jetzt wieder Zehntausende der User uneins: "Ich höre immer nur Brainstorm", sagen die einen, "ich immer nur Green Needle" die anderen.

Was hörst du? Verrate es uns im Poll!

Emily Sophies Video wurde auf Tiktok Zehntausendfach angeklickt und fand seinen Weg auch zu über zwei Millionen Twitter-Usern. Ganz neu ist die audiovisuelle Spielerei zwar nicht. Ein vom Prinzip her gleiches Video hatte bereits 2014 auf Youtube für Verblüffung gesorgt.

Seither tritt es in leicht abgeänderter Form immer wieder auf – wohl auch, weil wir es irgendwie genießen, dass unsere Wahrnehmung vor Rätsel gestellt wird.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. 20 Minuten TimeCreated with Sketch.| Akt:
InternetTikTokSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen