Til Schweiger musste für Wein Ausweis zeigen

Der deutsche Schauspieler ist gerade so verliebt in seine neue Freundin Francesca. Das wirkt anscheinend wie ein Jungbrunnen.
Auf Instagram teilte der 54-Jährige eine lustige Anekdote, deren Wahrheitsgehalt sich leider nicht überprüfen lässt.

Folgendes soll passiert sein. Am Flughafen LAX in Los Angeles bestellte Francesca (32) ein Glas Chardonnay. In den USA ist der Konsum von alkoholischen Getränken erst ab dem Alter von 21 Jahren erlaubt. Die englische Blondine wurde nach einem Ausweis gefragt. Soweit ist die Geschichte Schweigers noch verständlich.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Doch jetzt kommt die Pointe. "Ratet mal... ich musste auch. Das erste Mal seit 20 Jahren", freute sich Schweiger auf Instagram einen Haxen aus, dass auch er um einen Ausweis gebeten worden war.



Die Freude darüber sei ihm gegönnt. So gut es im Privatleben auch läuft, beruflich leidet der deutsche Schauspieler momentan ein bisschen. Das US-Remake seines Erfolgsfilms "Honig im Kopf" wurde von den Kritikern zerrissen und kam auch beim Publikum nicht sonderlich gut an. "So witzig wie eine Wurzelbehandlung", urteilte man über den Streifen mit Nick Nolte in der Hauptrolle. (baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USAStarsAlkoholTil Schweiger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen