Til Schweiger: Verliebt in eine Salzburgerin

In den letzten Wochen machte Til Schweiger (51) vor allem durch seinen Einsatz für Flüchtlinge Schlagzeilen. Nun steht sein Privatleben wieder im Fokus, denn der Schauspieler stellte zum ersten Mal seine neue Freundin vor. Bei der "Tribute to Bambi"-Gala erschien er mit der Salzburgerin Marlene Shirley (30).

 





Til Schweigers neue Liebe <3
Posted by



In den letzten Wochen machte   (51) vor allem durch seinen Einsatz für Flüchtlinge  Schlagzeilen. Nun steht sein Privatleben wieder im Fokus, denn der Schauspieler stellte zum ersten Mal seine neue Freundin vor. Bei der "Tribute to Bambi"-Gala erschien er mit der Salzburgerin Marlene Shirley (30).

Gut gelaunt besuchte Schweiger mit Shirtley die Veranstaltung und verriet gegenüber: "Ich bin sehr verliebt." Die neue Frau an seiner Seite heißt Marlene, ist 30 Jahre alt und arbeitet als Regieassistentin und Autorin. Sie ist 1992 aus Washington DC mit nur 7 Jahren nach Saalfelden am Steinernen Meer übersiedelt.

Im Salzburger Festungsverlag machte sie ihre Ausbildung und übernahm die Programmredaktion des Wochenspiegels. Später arbeitete die 30-Jährige als Regieassistentin. Til erzählte außerdem: "Wir kennen uns seit 2010. Ich habe Marlene über meinen Freund und Co-Produzenten Tom Zicker kennengelernt."

Nach fünf Jahren guter Freundschaft hat es endlich gefunkt. Die beiden turteln schon seit einiger Zeit herum: "Wir sind jetzt seit zwei Monaten zusammen." Nun ist die Beziehung offiziell bestätigt. "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für uns. Es ist etwas Ernstes", freut sich der Schauspieler

Die letzte Beziehung des 51-Jährigen ging 2013 in die Brüche. Mit seiner früheren Ehefrau Dana hat er vier Kinder - das Paar hat sich bereits 2005 getrennt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen