Till Lindemann pausiert mit Mama vom Tourleben

Der Rammstein-Sänger teilt ein Bild mit seiner Mutter Brigitte auf Instagram.
Die letzten drei Monate waren sehr arbeitsintensiv für die Brachial-Rocker aus Deutschland. 31 schweißtreibende Konzerte in insgesamt 17 Ländern standen auf dem Programm. Zur Ruhe kommt Frontman Till Lindemann nun im Kreis der Familie.

Auf Instagram postete der Sänger ein malerisches Bild, das ihn mit seiner im Rollstuhl sitzenden Mutter Brigitte zeigt. Make-up und Rocker-Uniform hat Till auf der Bühne gelassen. Legere Freizeit-Klamotten sind angesagt.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Bei dem Gewässer im Hintergrund handelt es sich vermutlich um den Schweriner See. In dessen Nähe lebt Brigitte Lindemann nämlich. Die ehemalige Journalistin ist laut "Ostsee-Zeitung" (via "Gala") ein großer Fan der Band ihres Sohnes: "Ich find' die Konzerte geil. Diese ganze Atmosphäre. Das hat doch was von Operninszenierungen."

Das gemeinsame Bild findet auch bei der Insta-Community großen Anklang. In nicht einmal 20 Stunden sammelte es über 125.000 Likes. (lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsTill Lindemann

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren