Tinder: Diese Sportarten sind am attraktivsten

Die Tinder-Community hat entschieden: Diese Sportarten sind besonders sexy.
Die Tinder-Community hat entschieden: Diese Sportarten sind besonders sexy.Getty Images/iStockphoto
Eine Studie zeigt, dass die Attraktivität und die Wahrscheinlichkeit von Matches auch von den angegebenen Sportarten abhängig sein kann. 

Bei Dating-Apps zählt nur der erste Eindruck. Das zeigt sich auch an einer Komponente, die darüber entscheiden kann, ob man nach rechts oder nach links swipt. Wer demnach eine falsche Sportart auf Tinder angibt, dem können Matches entgleiten. 

Mit manchen Sportarten erhältst du mehr Matches auf Tinder

Um herauszufinden, welche Sportarten auf Tinder bei Männern und bei Frauen am besten ankommen, hat der Online-Shop "SportShoes" eine Studiein Auftrag gegeben. Insgesamt wurden bei der Studie sechs Sportarten integriert, die am häufigsten vertreten sind: Laufen, Radfahren, Yoga, Gewichtheben, Klettern und Wandern. Dazu legten Experten in Zusammenarbeit mit einem männlichen und einem weiblichen Model zu jeder Sportart zwei Tinder-Profile an. Anschließend überließen sie Nutzern die Entscheidung darüber, welches der Profile am meisten Matches erhält.

Welche Sportarten Männer und Frauen am attraktivsten finden, erfährst du in den Bildstrecken: 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
TinderDatingAppSport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen