Tinder schickt dich auf Corona-Weltreise

Während der Corona-Pandemie macht die Dating-App Tinder eine eigentlich kostenpflichtige Funktion für alle Nutzer verfügbar.

Tinder-User können derzeit um die Welt reisen – digital, versteht sich.

"Gerade in Zeiten von sozialer Isolation ist Kommunikation jetzt wichtiger denn je", schreibt die App in einer Mitteilung. "Aus diesem Grund stellt Tinder das Reisepass-Feature, mit dem du dich mit Leuten aus aller Welt unterhalten kannst, bis zum 30. April für alle Mitglieder kostenlos zur Verfügung. In der nächsten Zeit sollten wir nämlich alle noch ein bisschen mehr füreinander da sein."

Normalerweise ist die Funktion, die es erlaubt, Matches in anderen Ländern zu sammeln, nur für zahlende Premium-Mitglieder verfügbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaAppTinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen