Tiroler Polizei "erschnüffelt" Einbrecher

Ein Spezial-Fährtenhund spürte den Verdächtigen auf.
Ein Spezial-Fährtenhund spürte den Verdächtigen auf.(Bild: LPD Wien/Symbolbild)
Unbekannte haben in der Nacht auf Montag in ein Sportgeschäft im Bezirk Schwaz in Tirol eingebrochen. Die Polizei "erschnüffelte" den Täter.

Ein Spezial-Fährtenhund konnte am Tatort in Uderns (Bezirk Schwaz in Tirol) eine Spur aufnehmen und die Polizisten zur Unterkunft eines Tatverdächtigen führen. Der 23-jährige Italiener gab den Einbruchsdiebstahl sowie einen weiteren Einbruch zu.

Er wird auf freiem Fuß angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
TirolSchwazEinbruchPolizeieinsatzPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen