Todescrash: Lenkerin (21) hatte schon 2015 Unfall

Bereits im zarten Alter von 17, im Dezember 2015, hatte Nadine E. bei Mitterndorf einen schweren Unfall, überlebte nur knapp. Heute krachte sie rund 200 Meter von der alten Unfallstelle entfernt gegen einen Baum – und starb.

Große Trauer um Nadine E. (21) – die 21-Jährige starb heute bei einem schweren Verkehrsunfall – Rettung und Notärztin konnten für die Frau nichts mehr tun, die VW-Lenkerin dürfte sofort tot gewesen sein. ("Heute" berichtete).

Tragisches Detail: Die Lenkerin war bereits 2015, nur knapp 200 Meter von der heutigen Unfallstelle entfernt, verunfallt. Am 16. Dezember 2015 prallte die damals 17-Jährige mit ihrem Pkw gegen einen Baum und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Am Morgen des 13. Juni 2019 war Nadine E. wieder auf der L4043 zwischen Mitterndorf und Gramatneusiedl unterwegs, krachte gegen einen Baum. Der heutige Unfall endete für die junge Frau leider tödlich.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Mitterndorf an der FischaGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen