Ermittlungen laufen

Todesdrama: Bub (12) stirbt bei Sturz aus Hotel-Fenster

Unfassbare Tragödie bei einem Schulausflug: Ein erst 12-jähriger Bursch stürzte in Wiener Neudorf (NÖ) von einem Plateau ab. Es kam jede Hilfe zu spät

Newsdesk Heute
Todesdrama: Bub (12) stirbt bei Sturz aus Hotel-Fenster
Die Kripo ermittelt vor Ort.
Thomas Lenger

Schockstarre bei Lehrern und Schülern in Wr. Neudorf (Bezirk Mödling): Am Freitagmorgen lag ein 12-Jähriger tot vor dem Hotel. Die herbeigeeilten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Schülers feststellen.

Es handelt sich dabei um einen 12-jährigen Rumänen, der mit seiner Klasse im Zuge einer Exkursion im relativ neuen Hotelkomplex direkt an der Autobahnabfahrt der A2 übernachtet hatte. Die Hintergründe zur Tragödie sind noch völlig unklar. Ein Zeuge soll behauptet haben, der Schüler sei aus dem Hotelzimmer gesprungen.

1/5
Gehe zur Galerie
    Am Freitagmorgen lag ein 12-Jähriger tot vor dem Hotel.
    Am Freitagmorgen lag ein 12-Jähriger tot vor dem Hotel.
    Thomas Lenger

    Suizidgedanken? Hol dir Hilfe, es gibt sie.

    Wenn du unter Selbstmord-Gedanken oder Depressionen leidest, dann kontaktiere "Rat auf Draht" unter der Nummer 147
    täglich 0-24 Uhr. 
    TelefonSeelsorge – Notruf 142
    Kriseninterventionszentrum: 01/4069595
    www.rataufdraht.at | www.elternseite.at | www.sos-kinderdorf.at

    Die Kripo sperrte das Areal ab und untersucht den Fall jetzt genau. Denn der Bub könnte auch unglücklich gefallen oder gar geschubst worden sein. Die Erhebungen laufen. 

    Die Polizei korrigierte gegenüber "Heute" das Alter des Buben auf 12 Jahre.

    Die Bilder des Tages:

    1/77
    Gehe zur Galerie
      <strong>15.06.2024: Flammen-Inferno in Wien-Favoriten.</strong> In Wien-Favoriten kam es in der Nacht auf Samstag zu einem Wohnungsbrand. 11 Personen mussten behandelt werden. <a data-li-document-ref="120042504" href="https://www.heute.at/s/flammen-inferno-in-wien-feuerwehr-rettet-bewohner-120042504">Alle Infos &gt;&gt;</a>
      15.06.2024: Flammen-Inferno in Wien-Favoriten. In Wien-Favoriten kam es in der Nacht auf Samstag zu einem Wohnungsbrand. 11 Personen mussten behandelt werden. Alle Infos >>
      Leserreporter
      red
      Akt.