Tödlicher Autounfall bei Oeynhausen

Bild: Monatsrevue/M. Hofmann
Bei einem Verkehrsunfall auf der LB 17 in der Nähe von Oeynhausen (Bezirk Baden) ist am frühen Samstagabend ein Mann ums Leben gekommen.


Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion prallte der Pkw eines 47-Jährigen gegen 17.30 Uhr gegen einen entgegenkommenden Tiertransporter, der von einem 23-Jährigen gesteuert wurde. Der Pkw-Lenker erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass er diesen noch am Unfallort erlag.

Der 23-jährige Mann erlitt Verletzungen im Bereich der Augen und wurde mit dem Roten Kreuz in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallursache war Sonntag früh noch unbekannt - es gab keine Bremsspuren. Die drei Pferde, die sich im Tiertransporter befanden, blieben unverletzt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen