Drama in Oberösterreich

Tödlicher Crash in Tunnel – Pyhrnautobahn gesperrt

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch auf der A9 im Tunnel Kienberg bei Micheldorf in Oberösterreich ereignet. Die Folge: eine Sperre!

Andre Wilding
1/11
Gehe zur Galerie
    Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Mittwochfrüh auf der A9 Pyhrnautobahn im Tunnel Kienberg bei Micheldorf in Oberösterreich (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ereignet.
    Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Mittwochfrüh auf der A9 Pyhrnautobahn im Tunnel Kienberg bei Micheldorf in Oberösterreich (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ereignet.
    Matthias Lauber / laumat.at

    Der Verkehrsunfall passierte Mittwochfrüh auf der A9 Pyhrnautobahn im Tunnel Kienberg bei Micheldorf in Oberösterreich (Bezirk Kirchdorf an der Krems).

    Ersten Informationen zufolge soll ein Lkw auf einen Pkw der Marke Chevrolet aufgefahren sein. Eine Person wurde im Unfallwrack eingeklemmt. Für die Person im Pkw kam offenbar jede Hilfe zu spät.

    Verkehr umgeleitet

    Zwei Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt, Autobahnpolizei, Polizei, Abschleppunternehmen sowie der Streckendienst der ASFINAG standen im Einsatz.

    Die A9 Pyhrnautobahn ist zwischen Klaus an der Pyhrnbahn und Inzersdorf im Kremstal gesperrt. Der Verkehr wurde über die B138 Pyhrnpass Straße umgeleitet.

    1/50
    Gehe zur Galerie
      <strong>19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab.</strong> Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. <strong><a data-li-document-ref="120035628" href="https://www.heute.at/s/nicht-sinnvoll-akh-arzt-weist-corona-impfopfer-ab-120035628">Die ganze Story &gt;&gt;</a></strong>
      19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab. Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. Die ganze Story >>
      privat

      Auf den Punkt gebracht

      • Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen im Tunnel Kienberg auf der A9 Pyhrnautobahn in Oberösterreich, bei dem ein Lkw auf einen Chevrolet-Pkw auffuhr und eine Person im Pkw eingeklemmt wurde
      • Trotz des raschen Einsatzes von Rettungsdiensten und Polizei kam für die Person im Pkw jede Hilfe zu spät, und die Autobahn musste gesperrt werden, wodurch der Verkehr über die B138 Pyhrnpass Straße umgeleitet wurde
      wil
      Akt.
      An der Unterhaltung teilnehmen