Tödlicher Unfall: 22-Jährige krachte gegen Betonwand

An dieser Stelle der Unterführung Saag ereignete sich der tödliche Unfall (28. Juni 2020)
An dieser Stelle der Unterführung Saag ereignete sich der tödliche Unfall (28. Juni 2020)Google Street View
Die junge Kärntnerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Sie starb noch an der Unfallstelle, ihre Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Das schreckliche Unglück ereignete sich in der Nacht auf Sonntag, gegen 01.40 Uhr früh: Zwei junge Frauen, beide 22 Jahre alt, waren mit einem Pkw auf der Kärnter Straße (B83) von Velden in Richtung Klagenfurt am Wörthersee unterwegs. 

In der Kurve vor der Unterführung Saag auf dem Gemeindegebiet von Techelsberg (Bezirk Klagenfurt-Land), kamen sie von der Fahrbahn ab und fuhren frontal gegen die Betonwand der Unterführung. Die Lenkerin aus Pörtschach verstarb noch an der Unfallstelle vor den Augen ihrer Begleiterin.

Die Klagenfurterin hatte bei dem Crash schwere Verletzungen erlitten und musste von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
VerkehrsunfallTodesfallKärntenKlagenfurtKlagenfurt LandKlagenfurt am Wörthersee

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen