Neuseeland

Tödlicher Vulkanausbruch – Touranbieter müssen zahlen

Ende 2019 endete ein Ausflug auf eine neuseeländische Vulkaninsel für mehr als 20 Menschen tödlich. Ihre Familien sollen nun entschädigt werden.

Tödlicher Vulkanausbruch – Touranbieter müssen zahlen
22 Menschen haben ihr Leben 2019 bei einem Vulkanausbruch in Neuseeland verloren.
©Netflix / Everett Collection / picturedesk.com (Symbolbild)

In Neuseeland sind mehrere Tourismusanbieter im Zusammenhang mit einem tödlichen Vulkanausbruch zu einer Millionenstrafe verurteilt worden.

Die Besitzer der Vulkaninsel White Island, ein Bootsreiseveranstalter und drei Unternehmen, die Hubschrauberrundflüge anboten, müssen wegen Sicherheitsverstößen Geldstrafen und Entschädigungen in Höhe von fast 13 Millionen neuseeländischen Dollar (7 Millionen Euro) zahlen, entschied ein Gericht in Wellington.

Die Insel, die auch unter ihrem indigenen Maori-Namen Whakaari bekannt ist, war vor der Katastrophe ein beliebtes Touristenziel. Es befanden sich 47 Urlauber und Reiseleiter auf White Island, als am 9. Dezember 2019 heißer Dampf austrat. 22 Menschen starben, andere erlitten qualvolle Verbrennungen.

"Symbolische Anerkennung"

"Es gibt keine Möglichkeit, den emotionalen Schaden zu ermessen, den die Überlebenden und die betroffenen Familien erlitten haben und weiterhin erleiden werden", sagte Richter Evangelos Thomas während der Urteilsverkündung. "Eine Entschädigung in einem Fall wie diesem kann nicht mehr sein als eine symbolische Anerkennung dieses Schadens."

    <strong>14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen.</strong> Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. <a data-li-document-ref="120031071" href="https://www.heute.at/s/grossangriff-auf-israel-ueber-300-drohnen-und-raketen-120031071">Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120030961" href="https://www.heute.at/s/kann-toedlich-enden-warnung-vor-neuer-killer-hornisse-120030961"></a>
    14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen. Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt >>>
    - / AFP / picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Mehr als 20 Menschen starben beim Ausflug auf die neuseeländische Vulkaninsel White Island, und nach einem tödlichen Vulkanausbruch wurden Touranbieter mit Millionenstrafen und Entschädigungen belegt
    • Die Insel, die als Touristenziel beliebt war, wurde von heißem Dampf getroffen, wobei 22 Menschen starben und andere schwere Verbrennungen erlitten
    20 Minuten, wil
    Akt.
    ;