Toller Auftakt für "Bauer sucht Frau"

"Bauer sucht Frau" auf ATV ist weiterhin ein Publikumsmagnet! Die erste Vorstellungssendung am Mittwochabend der 10. Staffel ließen sich bis zu 245.000 Österreicher nicht entgehen.
ist weiterhin ein Publikumsmagnet! Die erste Vorstellungssendung am Mittwochabend der 10. Staffel ließen sich bis zu 245.000 Österreicher nicht entgehen.

"Bauer sucht Frau" ist weiterhin beliebt: Die Erste Folge der 10. Staffel sahen bis zu 245.000 Österreicher. Im Schnitt waren 211.000 Seher dabei, als Katrin Lampe die ersten sieben von insgesamt 13 Kandidaten vorstellte. Die ländliche Flirtshow machte ATV gestern zum erfolgreichsten Privatsender der Primetime (20.15 – 22.00 Uhr) in der Gesamtseherschaft der Erwachsenen über 12 Jahre.

 

In der ATV-Hauptzielgruppe der 12 bis 49-jährigen Seher erreichte die Sendung einen durchschnittlichen Marktanteil von genau 10 %. Am stärksten vertreten waren die Frauen zwischen 12 und 49 Jahren, sie lieferten einen Marktanteil von 11,7 %. In der Gesamtseherschaft der Erwachsenen über 12 Jahre erreichte die Sendung einen Marktanteil von 8,9 %. Auch nächste Woche steht noch einmal "Bauer sucht Frau" am Programm, wenn sich die zweite Hälfte der Bauern der Jubiläumsstaffel vorstellt.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen