Tollpatschigste Albatros-Landung geht viral

Ui... ob hier wohl an gärenden Früchten genascht wurde? Dieser Albatros wird mit seiner Bruchlandung zum viralen Hit.
Ui... ob hier wohl an gärenden Früchten genascht wurde? Dieser Albatros wird mit seiner Bruchlandung zum viralen Hit.Screenshot Youtube©Guardian News
Wir denken, der Albatros im nachstehenden Video sollte wohl "Quack, der Bruchpilot" heißen. Eine Kamera in Neuseeland zeichnete das Kunststück auf.

Zu lustig ist eine Livestream-Aufnahme der "Royal-Cam" an einem Nistplatz von Albatrossen an der Südküste Neuseelands. Eigentlich zeigt die Kamera eine Rund-um-die-Uhr Aufnahme der gefährdeten Vögel während der Brutzeit. Das eines der Tiere nun zum viralen Star aufstieg, stand nicht auf der To-Do Liste.

Dass Albatrosse zu den schwersten, flugfähigen Vögeln zählen ist den meisten bekannt. Die Landung allerdings wurde offenbar noch nie so selten tollpatschig aufgezeichnet, wie über das Youtube-Sternchen im Video. Die britische Zeitung "The Guardian" machte sich einen Scherz daraus, dass ungeschickte Landungsmanöver noch dazu in Zeitlupe aufzuarbeiten. Wirklich sehenswert!

Fazit? Dem Albatros war es wohl selbst peinlich, denn er stakste ziemlich gezielt aus dem Bild.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
NeuseelandYouTubeTiereTiervideosStadt- und Wildtiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen