Tom Cruise dreht "Mission: Impossible 6"

Tom Cruise gibt wieder den Geheimagenten. Der Schauspieler hat offenbar zugestimmt, ein weiteres Mal für einen Teil des 'Mission: Impossible'-Franchises vor der Kamera zu stehen. Laut 'The Wrap' soll die Produktion des Filmes bereits kommenden Januar starten, damit er Anfang 2018 in die Kinos kommen kann.

Tom Cruise gibt wieder den Geheimagenten. Der Schauspieler hat offenbar zugestimmt, ein weiteres Mal für einen Teil des "Mission: Impossible"-Franchise vor der Kamera zu stehen. soll die Produktion des Filmes bereits kommenden Januar starten, damit er Anfang 2018 in die Kinos kommen kann.

fiel zudem sowohl bei den Kritikern als auch an der Kinokasse durch. Die fünf bisherigen "Mission: Impossible"-Teile bedeuteten dagegen großen finanziellen Erfolg: Insgesamt spielten sie bislang 2,5 Milliarden Euro weltweit ein.

Für den sechsten Teil muss natürlich auch Superstar Tom Cruise topfit sein - der 54-Jährige sorgt da aber vor. "Es ist sehr wichtig für Tom, zu trainieren", so ein Vertrauter. "Er mag es, wenn er dafür immer sein eigenes Equipment hat, damit er auch privat trainieren kann." Dafür chartert er auch regelmäßig einen Privatjet, der nur dazu da ist, seine Geräte von A nach B zu transportieren. Wer hat, der hat eben...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen