Tom Cruise teilt erstes Bild von "Top Gun: Maverick"

Die Dreharbeiten der Fortsetzung haben begonnen - 32 Jahre nach dem Kinostart von Teil eins.
Hingebungsvoll und pflichtbewusst blickt Pete Mitchell alias Maverick (Tom Cruise) zu seinem Kampfjet, den Helm in der Hand, die Aviator-Sonnenbrillen auf der Nase. Klar, seinen Gesichtsausdruck können wir nicht sehen, aber Maverick hat im Grunde ja nur einen: Er bekommt strahlende Augen und ein breites Grinsen, wenn es um's Fliegen geht.



"Tag eins" lautet der lapidare Kommentar von Tom Cruise zum ersten neuen "Top Gun"-Bild seit über 30 Jahren. Die Dreharbeiten haben begonnen, der Actioner, mit dem die Navy Ende der Achtziger erfolgreich auf Rekruten-Fang ging (junge Männer wurden teilweise direkt nach dem Kinobesuch abgepasst), bekommt eine Fortsetzung.

CommentCreated with Sketch.1 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Feel the need" ist auf dem Bild zu lesen - vielleicht ja der Werbespruch der nächsten Navy-Kampagne, in jedem Fall eine Anspielung auf ein Songzitat aus Teil eins. Da singen Maverick und sein Wingman Goose: "I feel the need... the need for speed".



"Top Gun: Maverick" startet am 11. Juli 2019 in den österreichischen Kinos. (lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
BildKinoKinoTom Cruise

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren