Söhne von Tom Hanks geben Corona-Update

Der Schauspieler und seine Frau sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Jetzt informieren die Söhne die Öffentlichkeit über seinen Zustand.
Oscar-Preisträger Tom Hanks (63) und seine Frau Rita Wilson (63) haben sich während ihres Aufenthalts in Australien . Wegen Dreharbeiten war der Hollywood-Schauspieler nach Down Under gereist und muss in Quarantäne bleiben.

Hanks teilte am Mittwoch die Nachricht über seine diversen Social Media-Kanälen, dass der Test bei seiner Frau und ihm positiv ausgefallen sei. Ein erstes Update, wie es dem Schauspieler-Paar geht, kommt von seinen Söhnen Chet (29) und Colin (42).

Hanks' Söhne geben Quarantäne-Infos



In einem Videoclip auf Instagram erzählt der in Amerika lebende Chet Hanks (29), dass er über Telefon mit seinen Eltern gesprochen hat und die besorgten Fans beruhigen kann: "Ihnen geht es gut", berichtet er. "Sie sind nicht einmal so schwer krank und machen sich auch keine Sorgen." Trotzdem würden sie den Ernst der Lage erkennen und würden "die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen" durchlaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Ich denke nicht, dass es etwas ist, worüber man sich Sorgen machen muss", beschwichtigt Chet, vergisst dabei aber auf die Tatsache, dass sein Vater seit seiner drastischen Abmagerungskur für seine "Castaway"-Rolle an Diabetes leidet.



Kurz darauf meldet sich auch Hanks ältester Sohn Colin aus Los Angeles zu Wort. Im Gegensatz zu seinem Bruder äußert er sich schriftlich auf Twitter und Instagram. "Meine Eltern bekommen in Australien die beste Behandlung und sind trotz der Umstände guter Dinge". Auch er steht in festem Kontakt mit seinen Eltern und ist zuversichtlich, dass sie bald wieder "vollständig gesund" sein werden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SzeneStarsTom HanksCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen