Tom Kaulitz braucht eine Beziehung nur für Sex

In der Doku "Hinter die Welt" gibt der ehemalige Gitarrist von Tokio Hotel Einblicke in sein Gefühlsleben, die Heidi Klum nicht gefallen dürften.
Mit seinem Zwillingsbruder Bill hat der 28-Jährige schon seinen Seelenverwandten gefunden, eine Frau kann da nur noch die zweite Geige spielen - und soll die Aufgaben übernehmen, für die ein Familienmitglied ungeeignet ist.

"All das, was ein Mensch in einer Beziehung sucht, was die Partnerschaft zumindest angeht, das haben Bill und ich ja komplett", verrät Tom Kaulitz in "Hinter die Welt" (via "Gala"). "Das heißt eigentlich, ich brauche nur noch jemanden für den sexuellen Part."

"Wenn ich mich jetzt den Rest meines Lebens nicht mehr verlieben sollte, wäre das vollkommen okay", führt der Musiker weiter aus. Na zumindest entstand die Doku bevor Tom sich in Heidi Klum verschaute. Die beiden turteln derzeit so innig miteinander, dass der 28-Jährige in puncto Liebe und Sex mittlerweile vielleicht schon anders denkt.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Hinter die Welt" wird am 22. Juli um 23.10 Uhr auf Arte ausgestrahlt. (lfd)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
StarsPromisDokumentarfilmTom Kaulitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen