Toni Polster beim "Witze-Stammtisch"

Toni Polster beweist am Montag, den 11. April um 21.05 Uhr auf Puls 4, dass er nicht nur beim Fußball, sondern auch beim Witze-Erzählen sportlichen Ehrgeiz besitzt.

Toni Polster beweist am Montag, den 11. April um 21.05 Uhr auf , dass er nicht nur beim Fußball, sondern auch beim Witze-Erzählen sportlichen Ehrgeiz besitzt.

In der " misst er sich mit den Comedians Gery Seidl, Harry Prünster und Lydia Prenner-Kasper im Witze-Erzählen - und gibt natürlich auch den ein oder anderen Sportler-Witz zum Besten.

"Toni lässt es polstern" - diesmal nicht am grünen Rasen, sondern am "Sehr witzig!?"-Stammtisch. Die Kategorien diesmal: Lieblingswitz, Frauenwitz, Quizwitz - und natürlich der Sportlerwitz.

Mit seinem über die Grenzen bekannten Wiener Schmäh greift der Wuchteldrucker nach dem Sieger-Bierkrug und zeigt den Kontrahenten dabei die rote Karte. Dass Toni Polster heute als einer der besten Kicker in der Geschichte Österreichs gilt, nimmt er gelassen und meint schmunzelnd: "Ich bin lieber eine lebende Legende, als ein Denkmal."

Neben vielen Witzen - Sportlerwitze liegen ihm übrigens besonders gut - gibt er auch einige Anekdoten aus seiner aktiven Spielerzeit zum Besten: "Ich habe irgendwann die Wahl gehabt zwischen sechs Saisontoren, bei denen alle sagen: 'Super, du hast gut gearbeitet und defensiv wirklich super mitgeholfen.' Oder ich mache 22 Tore und muss noch dazu ein bissl weniger nach hinten rennen. Ich hab mich für die 22 Tore entschieden."

Auch auf eine Kostprobe des "Toni-Polster-Lieds" dürfen sich die Zuseher freuen. Außerdem gibt Toni Polster seinen persönlichen Tipp zum Sieger der EM ab!

"Sehr witzig?! Der Witze-Stammtisch" am Montag (11.4.) um 21.05 Uhr bei Puls 4.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen