Top secret! Rapid gewinnt streng geheimes Testspiel

Rapid spielt gegen Rapid im Prater
Rapid spielt gegen Rapid im PraterTwitter (SK Rapid)
Rapid bereitet sich auf Frühjahrsstart vor - dazu hielt der Rekordmeister ein geheimes Testspiel gegen die eigenen Talente ab.

Top secret! Eigentlich wollten die Grün-Weißen vermeiden, dass der weitere Probegalopp an die Öffentlichkeit dringt. Doch der ÖFB verhinderte dieses Vorhaben, denn alle Spiele mit Schiedrichter werden vom Fußballverband gemeldet.

Rapid gewann gegen Rapid II mit Trainer Steffen Hofmann nur knapp mit 2:1. Deni Alar und Yusuf Demir erzielten zwei Jokertore in der zweiten Halbzeit. Gut für die Hütteldorfer: Der zuletzt verletzte Kapitän Dejan Ljubicic spielte von Beginn an!

Bereits am nächsten Freitag startet Rapid ins Jahr 2021, es wartet gleich das richtungweisende Heimspiel gegen Tabellennachbar Sturm Graz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen