Top-Team entwickelte smarte Kundenbindung

hello again
hello againBild: Hersteller

Treuekarten waren gestern - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung. Dreh- und Angelpunkt der Beziehungsarbeit ist dabei die individuelle App und das Smartphone.

Basierend auf der unternehmenseigenen Kundenbindungs-Strategie bietet der flexible Treue-Club mit automatisierter und situativer Kommunikation den direkten Draht zum Endkunden. Diese sammeln flexibel Treue­Punkte durch Produktkauf, Besuch und Aktivieren von Neukunden. Einfaches und strukturiertes Sammeln von Kundendaten ermöglicht eine zielgerichtete Steuerung von Marketing-Maßnahmen. Mehr Kunden kommen zurück ins Geschäft und werden motiviert den Umsatz anzukurbeln. Loyale Kunden werden über Social Media zu Multiplikatoren und leidenschaftlichen Markenfürsprecher für bestehende und neue Kunden.

Und dank unserem modularen App-System bereits gunstiger als eine eigene Homepage, und somit fur jeden leistbar.

Hinter hello again stecken die Grunder von Runtastic und Szene1 Das operative Team besteht aus 9 Köpfen, darunter der Grunder und ehemalige CEO von Szene1.at, der ehemalige Marketing- und Vertriebsleiter von Penny (REWE), sowie der Head of Mobile von indoors. Im Grunderteam ist zudem ein ehemaliger Mitarbeiter vom der Cyber Security Abteilung des Bundesheeres der mit 22 Jahren zweimal den europäischen Hacker-Wettbewerb

gewonnen hat.

hello again wurde Anfang 2017 gegrundet. Durch die Arbeit vor der Grundung konnten bereits 100+ zahlende Kunden gewonnen werden, darunter auch namhafte Marken wie Freistädter Bier, Haka Kuche, Villacher Bier, Raiffeisenbank besonders aber auch zahlreiche kleine KMUs.

Link (sb)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichCommunity

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen