Mini-Tornado fegt durch das Mölltal

Heftige Stürme sorgten in der Gemeinde Stall für ein Wetterphänomen.

Das Wetter spielt in der Gemeinde Stall im Mölltal verrückt. Auf Facebook macht derzeit ein Video die Runde, das einen Mini-Tornado zeigt. Heute, Mittwoch, blieben gegen Mittag im Bereich Obermillstatt, Hochrindl und Magdalensberg 1000 Haushalte ohne Strom. Das bestätigte Robert Schmaranz, Leiter der Stromversorgung bei Kärnten Netz, in der "Kleinen Zeitung".

Aufgrund starker Windböen waren Bäume auf Stromleitungen gestürzt. Weitere Schadensmeldungen gab es bisher nicht.

Die aktuelle Wetterlage in Österreich finden Sie hier in unserem LIVE-TICKER>>> (adu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsKärntenWetterChristina Stürmer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen