Tote bei Feuer in Einfamilien-Haus: Mord?

Im brennenden Haus entdeckte die Feuerwehr eine Frauenleiche.
Im brennenden Haus entdeckte die Feuerwehr eine Frauenleiche.Bild: Matthias Lauber
Beim Feuer in einem Einfamilienhaus in Weibern (Bez. Grieskirchen) wurde eine tote Frau gefunden. Die Polizei ermittelt. War es Mord?
Um kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehren Weibern (Bez. Grieskirchen), Aistersheim und Haag am Hausruck zu dem brennenden Einfamilienhaus gerufen.

Dort war im Keller ein Feuer ausgebrochen.

Nach ersten Informationen wurde dort eine tote Frau gefunden. Jetzt ermittelt die Polizei. Womöglich war es ein Mord.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mehr Infos folgen …

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ab TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeibernNewsOberösterreichMordPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren