Tote Frau im Zillertal gibt Rätsel auf

Eine unbekannte Frauenleiche ist am Sonntag aus dem Inn geborgen wurden. Jetzt steht eine DNA-Untersuchung an.

Am Sonntagnachmittag ist eine weibliche Leiche im Inn im Gemeindegebiet von Strass im Zillertal entdeckt worden. Etwa 250 Meter westlich der Einmündung vom Ziller wurde die unbekannte Leiche von der Wasserrettung geborgen.

Die am Montag durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache Ertrinken, Hinweise auf Fremdverschulden seien keine gefunden worden. Derzeit wird geprüft, ob die Tote zu einer Vermisstenmeldung passt. Eine Identifizierung dürfte allerdings nur durch eine DNA-Untersuchung möglich sein. (lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Strass im ZillertalGood NewsAntonia aus TirolTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen