Tottenham verspielt bei Bale-Debüt ein 3:0

Gareth Bale
Gareth Baleimago-images
Verpatzte LASK-Generalprobe für Tottenham! Die "Spurs" geben gegen West Ham ein 3:0 aus der Hand, müssen sich mit einem Punkt zufrieden geben.

Das Team von Star-Coach Jose Mourinho führte durch Tore von Son (1.) und Kane (8., 16.) früh mit 3:0. Doch die Gäste kamen in der Schlussphase nochmals heran. Balbuena (82.) und ein Sanchez-Eigentor (85.) sorgten für das 3:2, Lanzini traf in der Nachspielzeit zum 3:3-Ausgleich.

Die "Spurs", bei denen Real-Leihgabe Gareth Bale in der 72. Minute eingewechselt wurde und sein Debüt feierte, liegen in der Tabelle nach fünf Spielenmit acht Punkte auf Platz sechs. Fünf Punkte fehlen auf Tabellenführer Everton. In der nächsten Runde wartet am 26. Oktober das Gastspiel bei Burnley. Am Donnerstag treffen die Engländer in der Europa League auf den LASK.

Ebenfalls am Sonntag trennten sich Sheffield und Fulham mit einem 1:1, auch bei Crystal Palace gegen Brighton gab es ein 1:1-Unentschieden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEnglandPremier LeagueTottenham HotspurWest Ham UnitedJose Mourinho

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen