Tourengeher nach Absturz vom Ötscher vermisst

Drama am Ötscher: Tourengeher stürzte ab.
Drama am Ötscher: Tourengeher stürzte ab.Bild: Wikipedia
Bergdrama am Ötscher: Mittwochfrüh stürzte ein Tourengeher ab, es ist unklar, ob der Mann noch am Leben ist.

Der Tourengeher war mit mehreren Begleitern auf dem Ötscher unterwegs, dürfte laut "ORF NÖ" den Halt verloren haben und stürzte in die Tiefe.

Von einem Hubschrauber aus konnte der Mann zwar lokalisiert werden, wegen des Sturms war eine Bergung aber nicht möglich.

„Der Mann dürfte Zeugenaussagen zufolge von einer Windböe erfasst und in die Tiefe gerissen worden sein", sagte Markus Bichler von der Alpinpolizei, Einsatzgruppe Niederösterreich-West gegenüber dem "ORF NÖ".

Auch mehrere Mannschaften der Bergrettung mussten ihre Sucheinsätze abbrechen. Die Nacht müsse er laut Bergrettung am Ötscher verbringen. Das Drama dürfte sich auf der Südseite des Ötschers abgespielt haben. Ob der rund 60 Jahre alte Mann noch am Leben ist, ist unklar.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen