Tourist (51) aus Irland in Zug bestohlen

Polizeiauto
PolizeiautoBild: heute.at (Symbolfoto)
Ein Ire (51) wurde jetzt in einem Zug in Schwechat (Bruck) bestohlen: Geldbörsel samt Inhalt ist weg.

Die Österreichreise wird einem Iren ärgerlich in Erinnerung bleiben: In einem Zug in Schwechat (Bezirk Bruck an der Leitha) wurde dem 51-Jährigen das Ledergeldbörsel gestohlen. Inhalt: Bankomatkarte, Kreditkarte, Führerschein, diverse Karten und ein zweistelliger Bargeldbetrag.

Das Diebstahlsopfer konnte nur zur Polizei gehen und Anzeige gegen unbekannte Täter erstatten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen