Trafikräuber drohte mit original verpackter Gartensc...

Bild: LPD Tirol

Im Innsbrucker Stadtteil Hötting hat am Freitag ein bislang unbekannter Täter eine Trafik ausgeraubt. Der Mann bedrohte die Angestellte dabei mit einer noch original verpackten Gartenschere.

Gegen 15.35 Uhr stürmte der vermummte Mann die Trafik und forderte unter Vorhalt einer noch original verpackten Gartenschere die Herausgabe von Bargeld. Er konnte mit einem geingen vierstelligen Eurobetrag fliehen.

Zeugen alarmierten die Polizei, eine Fahndung blieb jedoch erfolglos. Die Tatwaffe konnte in der Nähe der Trafik sichergestellt werden.  Nun hofft man auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Täterbeschreibung:

männlich, ca. 25-29 Jahre alt, schlank/schmächtig, Gesicht eingefallen,

lt. Opfer ca. 180 cm groß, lt. Zeuge ca. 165 cm groß,

Haaransatz dunkel; sprach deutsch mit hörbarem Akzent;

bekl. mit Jean, dunklem, auffallenden Oberteil

bewaffnet mit original verpackter Gartenschere;

vermummt mit dunkler Schildkappe u. grünem Halstuch  

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Innsbruck unter der Nummer 059133/3333 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen