Tragödie im Supermarkt Krems: Film vorgestellt

Der Film "Einer von uns" - über Julian (14), der bei einem Einbruch in einen Supermarkt in Krems von einem Beamten erschossen worden war - sorgte bereits vor Drehbeginn für Wirbel ("Heute" berichtete).

Der Film "Einer von uns" – über Julian (14), der bei einem Einbruch in einen Supermarkt in Krems von einem Beamten erschossen worden war – sorgte bereits vor Drehbeginn für Wirbel ().
Jetzt wurde der Streifen bei der Viennale gefeiert und kommt ab 20. November in die heimischen Kinos.

Den Todesschützen, welcher zu acht Monaten bedingter Haft verurteilt wurde, verkörpert Andreas Lust. "Der Streifen reißt nur alte Wunden auf", sagte der Kremser Bezirkskommandant Manfred Matousovsky.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen