Trainingslager in NÖ: Ski-Nationalteam zu Besuch

ÖSV-Damen-Nationalmannschaft mit den Trainern Andreas Hochwimmer und Michael Steiner
ÖSV-Damen-Nationalmannschaft mit den Trainern Andreas Hochwimmer und Michael SteinerBild: Corina Muzatko

In der niederösterreichischen Hauptstadt trainiert diese Woche die ÖSV-Damen-Nationalmannschaft im Rahmen ihres jährlichen Sommer-Trainingslagers.

Das Sommer-Trainingslager der ÖSV-Damen-Nationalmannschaft findet heuer von 10. bis 14. Juli in St. Pölten statt. Die Ski-Ladies werden dort von ihren Trainern Andreas Hochwimmer und Michael Steiner gecoacht.

In St. Pölten soll eine Woche lang Kraft und Energie für die kommende Saison getankt werden. Die meisten Trainingseinheiten werden am Arsenal des Sportzentrums Niederösterreich abgehalten.

„Die Sportstätten der Landeshauptstadt ermöglichen uns ein abwechslungsreiches Training. Für Indoor-Trainingseinheiten bei Schlechtwetter sind wir dank der vielen Möglichkeiten in St. Pölten ebenfalls bestens gerüstet", freut sich Konditionstrainer Hochwimmer.

Höhepunkte des Rahmenprogramms

Highlights setzen unter anderem ein spezielles Training mit der Leichtathletin Viola Kleiser, ein Meet & Greet auf der Rudolfshöhe in Wilhelmsburg sowie die Teilnahme an der Eröffnung des Sommerfestivals am Donnerstag.



(jac)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Pölten-Wahl 2021Good NewsWintersportTraining

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen