Traktor umgekippt – Feuerwehr rückte aus

Die Feuerwehr Jois musste am Mittwochmorgen ausrücken, um einen Traktor wieder aufzustellen. Insgesamt waren 16 Personen im Einsatz.
Weil ein Traktor in einem Weingarten im burgenländischen Jois umkippte, musste am Mittwochmorgen die Feuerwehr ausrücken. Als diese eintraf, befand sich der Traktor in Seitenlage. Der Fahrer konnte von anwesenden Ersthelfern schon zuvor unverletzt geborgen werden.

Die 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr richteten anschließend den Traktor mittels Seilwinde wieder auf. Der Einsatz der Feuerwehr Jois dauerte rund eine Stunde. (mr)



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
JoisNewsBurgenlandFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren