Transportunternehmer starb bei Show am Küniglberg

Fassungslosigkeit in der kleinen Hollabrunner Gemeinde Limburg (NÖ): Der rüstige Senior-Unternehmer Josef Mayer (78) starb am Samstag kurz vor der ORF-Show "Bingo" an Herzversagen.

Fassungslosigkeit in der kleinen Hollabrunner Gemeinde Limburg (NÖ):

Ein spannender Ausflug einer Senioren-Gruppe auf den Küniglberg endete mit einer Tragödie: Beim kurzen, steilen Anstieg zum ORF-Zentrum sackte Josef Mayer plötzlich zusammen. Die entsetzten Zeugen, großteils Freunde des Transportmanagers, leiteten sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen ein.

Binnen weniger Minuten war der Notarzt vor Ort – der Mediziner konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Aufzeichnungen von "Bingo" wurden nach dem tragischen Todesfall abgesagt – die geschockten Studiogäste traten fassungslos die Heimreise an. Limburgs Ortschef Johann Brat zu "Heute": "Er ist noch so aktiv gewesen. Alle in der Gemeinde sind furchtbar traurig über Pepis Tod.".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen