Trauer um Amelie (15): Diese Woche Beerdigung

Mädchen wurde bei Sperrmüll gefunden.
Mädchen wurde bei Sperrmüll gefunden.Bild: iStock (iStock)
Der Fall schockierte: Direkt neben dem Sperrmüll hatte eine Frau ein totes Mädchen in Wiener Neustadt gefunden. Die Polizei ermittelt.

Amelie P. (15) wurde nur 15 Jahre jung, lag bei Eiseskälte neben einem Sperrmüll-Haufen in Wr. Neustadt. Die 15-Jährige soll ein Drogenproblem gehabt haben, eine Obduktion wurde angeordnet. Staatsanwalt Erich Habitzl dazu: "Ein Ergebnis des toxikologischen Gutachtens liegt in den nächsten zwei, drei Wochen vor." Die Polizei sowie die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ermitteln wegen grob fahrlässiger Tötung.

Wie berichtetwar Amelie bei Eiseskälte von einer Frau mit Hund gefunden worden, für die 15-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Das Begräbnis des Teenagers soll am Donnerstag stattfinden. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Wiener NeustadtGood NewsNiederösterreichDrogen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen