Traurig? So reagiert Pietro auf die Hochzeit von Sarah

Sarah und Pietro Lombardi waren drei Jahre verheiratet.
Sarah und Pietro Lombardi waren drei Jahre verheiratet.(Bild: www.photopress.at)
Sarah Lombardi wird demnächst ihren Freund Julian Büscher heiraten. Was sagt eigentlich ihr Ex Pietro dazu?

Für Sängerin Sarah Lombardi läuten bald die Hochzeitsglocken! Ihr Partner Julian hatte ihr im Malediven-Urlaub im Oktober einen Heiratsantrag gemacht. Und sie hat "Ja" gesagt.

So denkt Pietro über die Hochzeit von Sarah & Julian

Bei einer Instagram-Fragerunde wurde nun ihr Ex dazu befragt. Ein User wollte wissen, wie er über die bevorstehende Hochzeit denkt. "Bist du traurig, wenn Sarah nicht mehr Lombardi heißen würde?" Pietro verneint: "Nein, warum soll ich traurig sein? Wenn sie heiratet, ist das denke ich, normal. Denke nicht, das Julian auch Lombardi heißen möchte (sic!)." Der Ex-"DSDS"-Sieger findet die beiden geben ein "tolles Paar" ab. Er ist auch zu der Trauung eingeladen - als Hochzeitssänger. "Ich performe 'Call My Name" piano version", enthüllt er. Scheint als würden Pietro und Sarah noch immer gut miteinander klar kommen. 

Pietro und Sarah lernten sich im Jahr 2011 bei "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben. 2013 heirateten sie, drei später gaben sie ihre Trennung bekannt. 2019 ließen sie sich offiziell scheiden. Aus ihrer Ehe stammt ein Sohn namens Alessio (5). 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen