Traurige Gewissheit: Wölfe rissen sieben Schafe

Fix: Wölfe haben sieben Schafe gerissen.
Fix: Wölfe haben sieben Schafe gerissen.Bild: Allentsteig

Genetische Tests haben es bewiesen: Wölfe rissen sieben Schafe bei Bad Traunstein (Zwettl). Bauern sind besorgt, die Jäger beobachten die Entwicklung.

Jetzt ist es gewiss - die sieben Schafe, die im Mai getötet wurden sind von einem Wolf gerissen worden. Laut orf.at sind die Viehzüchter im Waldviertel sind wegen der Wolfsrisse verängstigt.

Denn die eingezäunten Weiden würden die Tiere nicht vor Wölfen schützen. Die Jäger sind jetzt in Bereitschaft und sammeln Daten über Sichtungen von Wölfen und über Wolfsrisse. Somit können sie sie die Ausbreitung der Raubtiere genau dokumentieren.

Die Bauern sind beunruhigt, denn es ist schwierig Wolfsrisse zu verhindern. Hirtenhunde, die scharf abgerichtet werden müssten könnten helfen. Jedoch wären diese Tiere als Familienhunde ungeeignet.

Die bestätigten Wolfsrisse von Bad Traunstein zeigen, dass die Raubtiere auch außerhalb des Truppenübungsplatzes Allentsteig (Bezirk Zwettl) leben. Hier wurde im Vorjahr die österreichweit erste Wolfsfamilie gesichtet.

(hot)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bad TraunsteinGood NewsNiederösterreichTierQuarTier WienWolf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen