Trevor Noah vergleicht Trump mit Stand-up Comedian

Bild: Eduardo Munoz / Reuters

In seinem Nachrichten-Satireformat "The Daily Show" zieht Moderator Trevor Noah den US-Präsidenten Donald Trump regelmäßig durch den Kakao. Nun verglich Noah den Politiker mit einem Stand-up Comedian - und meinte es zum Teil auch als Kompliment.

In seinem Nachrichten-Satireformat "The Daily Show" zieht Moderator Trevor Noah den US-Präsidenten Donald Trump regelmäßig durch den Kakao. Nun verglich Noah den Politiker mit einem Stand-up Comedian - und meinte es zum Teil auch als Kompliment.

"Ich sehe Trump durch einen anderen Filter", sagte Trevor Noah in der CNN-Sendung "The Messy Truth" (). "Wenn ich Trump sehe, sehe ich einen Stand-up Comedian. Er findet auf dieselbe Weise einen Draht zum Publikum. Er weißt, wie er dich in einem Moment zum Lachen bringen kann, in dem du das für unmöglich gehalten hast."

Über Donald Trumps erste Rede vor dem US-Kongress, in dem der Präsident die Witwe des Navy SEALs William Owens ehrte, meinte Noah: "In dem Moment mit Ryans Frau hat Trump sogar einen Witz erzählt und die Leute haben gelacht und die Leute haben sich mit ihm verbunden gefühlt. Ich dachte mir 'Das macht mir Angst. Das ist gut.'"

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen