Trickdiebe plündern Konto von Pensionistin

Die Wiener Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu den gesuchten mutmaßlichen Trickbetrügern. (c) LPD Wien
Die Wiener Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu den gesuchten mutmaßlichen Trickbetrügern. (c) LPD WienBild: zVg
Mit einem Trick soll das Duo einer Wiener Seniorin Brieftasche samt Bankomatkarte gestohlen haben. Wer kennt diese mutmaßlichen Trickbetrüger?

Die Wiener Polizei fahndet nach nach zwei unbekannten Tätern wegen des Verdachts auf Trickdiebstahl. Sie sollen am 10. Oktober 2017 gegen 11 Uhr in einem Supermarkt in der Gentzgasse (Währing) durch einen Trickdiebstahl eine Geldbörse erbeutet haben.

Mit der im Börsl gefundenen Bankomatkarte soll das Duo dann

sechs Bargeldabhebungen durchgeführt und so einen Schaden von rund 1.700 Euro verursacht haben.

Polizei bittet um Hinweise

Sachdienliche Hinweise – auch anonym – zu Identität und, oder dem Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 25800 erbeten. (lok)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WähringGood NewsWiener WohnenFahndungPolizei Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen