Trickdiebin legte Opfer mit Decke rein

Bild: Polizei

Mit einem Trick legte die 47-jährige Marika S. ihre Opfer rein. Während sie Wohnungsbesitzer mit einer Decke ablenkte, schlichen sich Komplizen in die Räumlichkeiten.

Bereits am 25. Jänner wurde S. nach einem solchen Diebstahl von der Polizei angezeigt. Ihr konnten bisher fünf Straftaten nachgewiesen werden, die Polizei geht jedoch von weiteren Opfern aus. Die 47-Jährige war bei den Diebstählen immer in Begleitung weiterer Täter, die sich zuerst das Vertrauen der Opfer erschlichen hatten.

Mit einer zum Verkauf angebotenen Decke nahm sie ihnen die Sicht,  und so konnte einer der Komplizen unbemerkt in die Wohnung gelangen, um dort nach Beute zu suchen. Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien -Außenstelle Ost unter Telefon 01/31310-62631 oder DW 62800 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen