Trimmel-Hammer lässt Union vom Europacup träumen

Christopher Trimmel hält drauf
Christopher Trimmel hält draufimago images
Union Berlin träumt wieder vom Europacup! Die Eisernen besiegten den FC Köln mit 2:1, Kapitän Christopher Trimmel traf zum Siegtor.

Eigentlich glänzt der Ex-Rapidler eher als Vorlagengeber, jetzt hat der Burgenländer auch sein erstes Saisontor in der deutschen Bundesliga.

Trimmel kam im Strafraum zum Schuss, traf den Dropkick perfekt und schon war die Kugel im Netz (67.) - 2:1 für Union. Zuvor gab's zwei Elfer-Tore - Ondrej Duda (45.) versenkte für Köln, Max Kruse (48.) auf der anderen Seite.

Mit 38 Punkten nach 25 Spielen klopfen die Köpenicker an den Top-6 an, Köln rutscht wieder in den Abstiegskampf hinein.

Im Keller gab Mainz mit einem 1:0 gegen Freiburg (Tor: Robin Quaison, 84.) mit Philipp Mwene und Kevin Stöger ein großes Lebenszeichen von sich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen