Trio verprügelte Opfer mit Kinderscooter

Bild: LPD Wien

Am Ostersonntag kam es in der Koppstraße in Wien Ottakring kurz von 17 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten. Ein Mann wurde dabei von drei Kontrahenten mit Fäusten und einem Kinderscooter geprügelt. Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Zeugen alarmierten sofort die Polizei, die kurz nach der Tat zwei der drei Beschuldigten in einem nahen Wohnhaus festnehmen konnte. Dort wurde auch der zur Waffe umfunktionierte Tretroller gefunden.

Das schwer verletzte Opfer wurde von der Berufsrettung ins Spital gebracht. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen