Trotz Corona: Die beliebtesten Reiseziele in Europa

Österreich öffnet ab Dienstag die Grenzen zu 31 Ländern in Europa. Welche Destinationen für den Sommerurlaub jetzt besonders beliebt sind.

Dem Sommerurlaub im Ausland trotz Corona-Zeiten steht praktisch nichts mehr im Weg: Österreich will ab dem 16. Juni die Einreisebeschränkungen zu 31 Ländern aufheben. Dazu zählen alle EU- und EFTA-Staaten, mit vier großen Ausnahmen: Schweden, Großbritannien, Spanien und Portugal. Wo wir in diesem Jahr besonders viele Deutsche antreffen werden, hat Vergleich.organhand der monatlichen Google-Suchanfragen herausgefunden.

Die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen

Als klarer Sieger geht hier Spanienmit 157.980 monatlichen Suchanfragen hervor, was vermutlich auch mit den beliebten balearischen Inseln wie Mallorca oder Ibiza zusammenhängt. Dicht dahinter befinden sich allerdings schon Griechenland (133.020) und Kroatien(120.360). Weit weniger Suchanfragen verzeichnet in diesen turbulenten Zeiten hingegen Italien (99.590).

57.050 Google-Nutzer interessieren sich jeden Monat auch für unser schönes Land. Österreichlandet damit auf Platz 5 der beliebtesten  Urlaubsziele der Deutschen in Europa.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
ReiseReisenUrlaubEuropa

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen