Trotz Strafe: "Ich bin noch immer Kebab-Fan"

Bild: Helmut Graf
Er lässt sich den Appetit nicht verderben! Wie berichtet, bekam Lukas S. in Wr. Neustadt (NÖ) eine Anzeige, weil er in einer Fuzo ein Kebab genoss.

Er lässt sich den Appetit nicht verderben! , bekam Lukas S. in Wr. Neustadt (NÖ) eine Anzeige, weil er in einer Fuzo ein Kebab genoss.

Doch für "Heute" biss er wieder herzhaft zu: "Ich liebe ja das Laberl noch immer", sagt der Döner-Sünder. Gemeinsam mit seinen Kumpels zelebrierte er den Snack: "Wir haben uns natürlich zuerst umgeschaut, ob ein Polizist in der Nähe ist", so der Teenager. Denn: "Ein zweites Mal will ich keine Strafe!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen