TV-Star mit 38 Jahren im Schlaf gestorben

Er war der Star der amerikanischen Heimwerker-Show "Nashville Flipped". Jetzt ist Troy Dean Shafer tot. Der Reality-Star starb im Alter von nur 38 Jahren im Schlaf.

Tiefe Trauer um Troy Dean Shafer! Der Reality-Star ist unerwartet gestorben.

Der 38-Jährige war als DIY-Handwerker (Do It Yourself) bei "Nashville Flipped" zu sehen und erlangte dadurch internationale Bekanntheit.

Wie unter anderem die "CNN" berichtet, verstarb Shafer bereits am 28. April im Schlaf.

"Jeder hat ihn bewundert"

Die genaue Todesursache ist noch völlig unklar, Ermittlungen laufen. Gerichtsmediziner arbeiten offenbar an einem toxologischen Befund.

"Troy Dean Shafer war ein engagierter und ambitionierter Unternehmer und Restaurationsexperte. Jeder bei 'Nashville Flipped' hat ihn bewundert", so der Fernsehsender "DIY Network". (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheDancing Stars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen