Trümmer drohten auf Passanten zu stürzen

In der Leopoldstadt bröckelt die Fassade: Ein Feuerwehreinsatz beseitigte die Gefahr im Verzug!
Das stürmische Wetter der letzten Tage dürfte seine Spuren an einem Altbau in der Kleinen Stadtgutgasse hinterlassen haben: Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr alarmiert, weil Teile der Fassade in die Tiefe zu stürzten drohten.

Die Florianis inspizierten den betroffenen Bereich mit Hilfe einer Drehleiter. Sie lösten lockeren Verputz und wackeliges Mauerwerk ab, um Schäden an Personen oder Fahrzeugen zu verhindern.

Leserreporter Michael B. teilte die Fotos. Hast du auch Bilder oder Videos, die ein großes Publikum verdienen? Schicke sie an leserreporter@heute.at oder auf Instagramein! Bei entsprechender Verwendung bedanken wir uns mit 50 Euro. (cty)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!




CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. cty TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren