Trump verkauft Saudis Waffen um 110 Milliarden

Donald Trump mit Saudi-König Salman bin Abdulaziz Al Saud: Waffendeal eingefädelt
Donald Trump mit Saudi-König Salman bin Abdulaziz Al Saud: Waffendeal eingefädeltBild: Reuters/Jonathan Ernst

Für US-Präsident Trump hat sich der Ausflug nach Saudi-Arabien bereits gelohnt: Die Scheichs kaufen den Amerikanern Waffen um 110 Milliarden Dollar ab.

Kriegsschiffe, Helikopter, Panzer und ein Raketenabwehrsystem stehen auf der Einkaufsliste Saudi-Arabiens in den USA. 110 Milliarden Dollar (knapp 100 Milliarden Euro) wollen die Scheichs dafür ausgeben.

Der Deal sickerte nur wenige Stunden nach Trumps Landung in Riad durch. Der US-Präsident hält sich zwei Tage in Saudi-Arabien auf, ehe er nach Israel und in den Vatikan fliegt. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPolitikDonald Trump

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen