Tschick-Automat bei Trafik im Stadtpark gesprengt

Symbolfoto.
Symbolfoto.Bild: Denise Auer
In der Nacht auf Sonntag wurde in Krems bei der Stadtpark-Trafik ein Zigarettenautomat gesprengt – die Polizei ermittelt.

Eine laute Explosion riss in der Nacht auf Sonntag in der Kremser Innenstadt so manchen aus dem Schlaf. Bislang unbekannte Täter sprengten gegen 2:45 Uhr den Zigarettenautomaten bei der Trafik im Stadtpark.

Die Teile der Maschine wurden teils mehrere Meter weit weggeschleudert, einige sogar bis auf die Ringstraße. Der angerichtete Schaden ist groß. Der Automat völlig hinüber, auch die Fassade der Trafik ramponiert.

Die Kremser Polizei ermittelt derzeit noch gegen Unbekannt. Zum Tatzeitpunkt waren zwei Autolenker in der Nähe. Ihre Aussagen könnten bei der Fahndung helfen. Derzeit wird vermutet, dass der Automat mit einem starken Böller in die Luft gejagt wurde.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Krems an der DonauGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen